Die Verlagsprodukte
»Informationen für die Mobilität des 21. Jahrhunderts«
Privatbahn Magazin
Hintergründe|Reportagen|Analysen
Das Privatbahn Magazin (PriMa) ist das moderne Business-Magazin der Bahnbranche auf dem Weg ins Logistikzeitalter. Alle zwei Monate stellt das Magazin innovative Eisenbahnverkehrsunternehmen aus dem Personen- und Güterverkehr vor und berichtet umfassend über die technische und wirtschaftliche Entwicklung des Verkehrsträgers Schiene. Regelmäßige Interviews mit Entscheidungsträgern, der direkte Draht zu aktuellen Trends in Forschung, Technik, Wirtschaft, Verkehrspolitik und Logistik: PriMa informiert Fachleute detailliert und brandaktuell über Neuigkeiten aus der Bahn- und Logistikbranche und bietet der breiten Öffentlichkeit verständlich aufbereitete Einblicke in den leistungsfähigsten Verkehrsträger der Zukunft.
Zu den Mediadaten
Regelmäßig gut informiert: mit dem Privatbahn Magazin im Abonnement
Privatbahn Magazin – Im Fokus
Brennpunkte/Details/Überblicke
Immer da, wo’s gerade brennt: Jede Ausgabe des Privatbahn Magazins bietet eine Beilage zu „brennenden“ Themen. Die Beilage „Im Fokus“ beleuchtet ausgewählte Schwerpunktthemen aus Wirtschaft und Technik und bietet konzentrierte Hintergrundinformationen über Unternehmen des Schienenverkehrs.
Informationen zur Buchung finden Sie in den Mediadaten des Privatbahn Magazins
Privatbahn Magazin – Sonderdrucke
Kurzstudien
Die Sonderausgaben des Privatbahn Magazins bieten einen umfassenden Überblick über die interessantesten Fachartikel, die zu einem Schwerpunktthema in den vergangenen zwei Jahren im PriMa erschienen sind.
Zu den Mediadaten
BRANCHENREPORT
Eisenbahnbranche konkret
Die BRANCHENREPORTS aus der Redaktion des Privatbahn Magazins bieten in Zahlen, Fakten und Analysen einen fundierten Überblick über die tatsächliche Situation der Bahnbranche. Immer mit dem Fokus auf ein aktuelles Themengebiet. Ideen, Anregungen und Instrumente – unsere Fachautoren geben konkrete Antworten auf drängende Fragen. Wir machen die Bahnbranche transparent!
Zum Shop
Zukunftsbranche Bahn
Nachwuchs fördern/Begeisterung wecken/Zukunft sichern
Die Redaktion des Privatbahn Magazins macht die Bahn als Joblokomotive populär: Mit „Zukunftsbranche Bahn“, dem „Handbuch“ rund um Ausbildung und Karriere in der Bahnbranche, das jährlich erscheint. Mit „Zukunftsbranche Bahn“, der monatlichen „Stellenmarkt-Beilage“ und mit dem Internetportal „Zukunftsbranche Bahn“. Unternehmen haben mit dem Portal und der Printbeilage die doppelte Chance, sich als attraktive Arbeitgeber und Ausbildungsstätten zu präsentieren. Denn: Stellenausschreibungen erreichen Nachwuchskräfte und Fachkräfte – online und offline! Zu den Mediadaten
Pressehandbuch Bahnen und Häfen
Ressourcen nutzen/zielgerichtet informieren/Netzwerke bilden
Was heute zählt, ist morgen schon veraltet. Ganze Märkte befinden sich gegenwärtig im Umbruch, und bewährte Strukturen verändern sich in rasantem Tempo. In der Informationsflut des Medienzeitalters wird zielgerichtete Kommunikation für wirtschaftlichen Erfolg immer wichtiger. Das Pressehandbuch Bahnen & Häfen aus der Redaktion des Privatbahn Magazins bietet Journalisten und Mitarbeitern der Öffentlichkeitsarbeit professionelle Orientierung und Hilfe für die erfolgreiche Redaktions- und Pressearbeit im Umfeld der Bahnbranche und Hafenlogistik. Zu den Mediadaten
PRIMA European-Rail Markets
Backgrounds/reportages/analyses
The PRIMA European-Rail Markets is the English version of the Privatbahn Magazin and aims to address the international railway industry. Apart from the presentation of innovative companies from the fields of industry, logistics and transportation – the Privatbahn Magazin extensively reports on the developments of the carrier ‘railway’. Regular interviews with decision makers, news on the latest trends in the fields of research, technology, economy, transportation policies and logistics as well as excurses concerning the history of railway transportation are all aimed towards experienced readers as well as interested laities.
The PRIMA European-Rail Markets can be downloaded as E-Paper from our website.
SAUBER - Magazin für Verkehrsmittel-Reinigung
Reinigungsprozesse, innovative Technik und Markttransparenz
Das SAUBER ist das Organ des Arbeitskreises Schienenfahrzeugreinigung (ASfr). Neben der Vorstellung moderner Reinigungstechniken und Reinigungsmittel berichtet „SAUBER - Magazin für Verkehrsmittel-Reinigung“ über die Optimierung von Reinigungsprozessen, zeigt Einsparpotenziale auf, beleuchtet das Thema Umweltschutz und stellt innovative Unternehmen und Dienstleister vor. Regelmäßige Interviews mit Entscheidungsträgern und der direkte Draht zu aktuellen Trends im Bereich der Bahnbranche bieten umfassende Informationen, die den fachlich versierten Leser ansprechen.
Arbeitskreis und Mediadaten des Magazins SAUBER
MONNET
Das Europa-Magazin für Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur
Es waren Menschen wie Jean Monnet, Robert Schumann, Joseph Blech, Sicco Mansholt, Alcide de Gasperi oder Walter Hallstein, die die Vision eines geeinten Europa ins Leben gerufen haben. Beinah ein Wunder nach Jahrhunderten voller Feindschaft und Krieg. Aus einer kostbaren Idee wurde Realität. Um diese Realität, unser friedliches Europa, zu bewahren, müssen wir die Geschichte Europas immer wieder neu erzählen. Das Magazin „Monnet“ erzählt die Geschichte Europas, informiert über aktuelle Wirtschaftshemen und politische Debatten, stellt europäische Kunst und deren Künstler vor bietet neuen Ideen und Visionen zum europäischen Gedanken eine Plattform. Das Europa-Magazin MONNET erscheint viermal jährlich im Bahn-Media Verlag und ist in der gedruckten Version ab dem 21. Dezember 2016 beim Verlag für 4,50 Euro erhältlich.
Kostenloser Download der Erstausgabe Download der Mediadaten
Im Archiv finden Sie Publikationen, die nicht mehr im aktuellen Sortiment enthalten sind.